News Novedades Neues
Próximo 2 Evento
Agosto 2019
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31


Clases
Eventos
Gira
Escogé la lengua de interfaz:

Argentina English Deutsch

Fotos Tangofolklore

Archiv 2007

33 Articulos (6 Ppáginas, 6 Articulos por página)

1 2 3 4 5 6 a página:: 2


FOTO Teo Otto Theater DERNIERE (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007

Libro de Honor!

Julio Horacio Hartstein - argentinischer Konsul -  und seine Frau Lotti, Nicole Nau, Dorothee Stürmer - Intendantin, Beate Wilding -Oberbürgermeisterin von Remscheid, Luis Pereyra / Julio Hartstein - El Consul argentino -  y su esposa Lotti, Nicole Nau, Dorothee Stürmer - Intendante, Beate Wilding - Senora Alcalde de la ciudad de Remscheid, Luis Pereyra

Ricardo Salton, argentinischer Journalist, zu Besuch im Teo Otto Theater / Ricardo Salton, Periodista argentino, en el Teo Otto Teatro.

Enviar con Tangofolklore on Lunes, Noviembre 19 2007

PRESS Coesfeld ausverkauft! (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007

Secretos de la Danza vendido en Coesfeld, el Conzert Teatro de 800 butacas.

Secretos de la Danza in Coesfeld mit 800 Plätzen ausverkauft.

Enviar con Tangofolklore on Domingo, Noviembre 18 2007

PRESS TEXT Die Tänzerin auf der Briefmarke, Text (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007

Die Tänzerin auf der Briefmarke

Dorsten, 14.08.2007
Musik und Tanz aus Spanien und Lateinamerika prägt das kommende Herbstprogramm der Initiative Kleinkunst im Borkener Stadtmuseum

Borken. Musik und Tanz aus Spanien und Lateinamerika sowie eine musikalische Rezitation bieten das Stadtmuseum Borken und die Initiative Kleinkunst in ihrer Reihe "Musik und Kleinkunst live" im zweiten Halbjahr. Die Themen sind: Flamenco, Tango, Tänze aus Kuba - und die Poesie Friedrich Hölderlins.

Im Rahmen des dritten Münsterlandfestival "pArt 3" eröffnen der andalusische Gitarrist Pepe Justicia mit Band und Tänzerin das Programm am Freitag, 12. Oktober. Pepe Justicia zählt zur ersten Garde der spanischen Flamenco-Gitarristen. Mit schwindelerregender Virtuosität und Hingabe begeistert er sein internationales Konzertpublikum; seine persönliche Mischung aus Flamenco, Jazz und Pop fasziniert nicht nur die Fans.

Die Tänzerin Nina Corti, der Sänger Enrique Morentes und das Ballett Nacional de Espana - renommierteste Vertreter dieser temperamentvollen Musik Spaniens - standen mit ihm auf der Bühne. Auch die Fachwelt ist überzeugt. 2002 gewann Pepe Justicia den spanischen Kritikerpreis in der Kategorie "beste Flamenco-Einspielung".

Mit seiner Gruppe - den exzellenten Musikern Fran Vinues und Javi Requena, der Sängerin Delia und der Tänzerin La Trini - entfacht der Meister der Gitarre ein Feuerwerk, das schlicht berauscht.

Im Herbst unternehmen die international gefeierten Tangostars Nicole Nau und Luis Pereyra mit ihrer neuen Show eine Deutschland-Tournee. Am Freitag, 2. November, ist das Tanzpaar zu Gast im Stadtmuseum. Ihre Show "Secretos de la Danza . . .Tango!" ist eine virtuose Darbietung des Tangos in all seinen Facetten und eine poetische Liebeserklärung an ihre Heimat Argentinien.

Für die Dramaturgie sorgte Star-Choreograph Julio Lopez. Nicole Nau ist auf argentinischen Briefmarken verewigt und wurde in Argentinien als "beste Tangotänzerin" geehrt. Luis Pareyra, ein ausgezeichneter Tänzer und Choreograph, der sein Leben dem Tango Argentino widmet, bereiste die Welt mit namhaften Ensembles. Beide leben und tanzen seit 2000 zusammen in Buenos Aires. Gastmusiker sind die beiden jungen Musiker Ruben Segovia und Mauricio Jost.

Auf vielfachen Publikumswunsch präsentiert die Initiative Kleinkunst am Freitag, 14. Dezember, den Rezitator Oliver Steller und seine hochkarätigen Musiker mit ihrem neuen Programm "Echo des Himmels" über den Dichter Friedrich Hölderlin. Der Poet aus dem Tübinger Dichterturm mag neben anderen Romantikern als Sonderling gelten, als nur schwer zugänglich.

Oliver Steller, "die Stimme deutscher Lyrik", lässt Hölderlin lebendig werden. Der Musiker und Rezitator zeigt Hölderlin als Kind, Studenten, Liebhaber, Reisenden und natürlich als Dichter. "Echo des Himmels" ist ein Programm voller Musik und Leben. Den Rezitator begleiten die beiden Musiker Bernd Winterschladen am Saxofon und Dietmar Fuhr am Kontrabass.

Beim "After Christmas"-Konzert am 27. Dezember findet das Stadtmuseum zurück zum Thema lateinamerikanische Musik. Die schönsten Klassiker Kubas stehen auf dem Programm des Bárbara Verdecia Sextetts.

Die Bandleaderin und Sängerin ist ein Temperamentsbündel mit phantastischer Stimme, Musikalität und Bühnenpräsenz. Die Tochter einer namhaften Musikerfamilie aus Havanna wurde nach ihrem Gesangs- und Gitarrenstudium eingeladen, den berühmten kubanischen Solisten Jorge Luis Pilato als Vokalistin zu begleiten. Anschließend gründete sie mit ihrer "Familia" die Gruppe "Raices Cubanas".

2004 folgte das Projekt "Bárbara y Vai Ven Cubano". Kubanische Wurzeln charakterisieren die Musik des Sextetts, das sich ganz den traditionellen Rhythmen und Melodien - vor allem Son und Trova - verschrieben hat. In eigener, oft ungewöhnlicher Interpretation stehen Klassiker der großen Meister auf dem Programm. Immer dabei das der Gitarre ähnliche Tres, ein Saiteninstrument, das es nur in der kubanischen Musik gibt und ihr den charakteristischen Sound verleiht. raw Die Stimme deutscher Lyrik lässt Hölderlin lebendig werden

Enviar con Tangofolklore on Domingo, Noviembre 18 2007

FOTO Theater Itzehoe (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007

Theater Itzehoe

Enviar con Tangofolklore on Jueves, Noviembre 08 2007

FOTO Freising (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007

 Nicole Nau - Luis Pereyra, Mauricio Jost und Ruben Segovia im Asam Theater in Freising. Foto: Julia Garbis  und in Waldkraiburg

Enviar con Tangofolklore on Jueves, Noviembre 01 2007

PRESS Cafe de los Angelitos (Archiv 2007)
 
Topic: Archiv 2007
Enviar con Tangofolklore on Sábado, Sieptembre 08 2007


33 Articulos (6 Ppáginas, 6 Articulos por página)

1 2 3 4 5 6 a página:: 2



nicole@tangofolklore.com / Mobil Europa: 0049 (0) 162 6944721 Mobil AR 15 69056232 /Tel: 00 54 11 4250 1175

Vos puedes distribuir nuestras noticias usando el archivo backend.php.

Webmaster mailto:peter@mejortango.com